Messenger Icon Whatsapp Icon
Kleines Logo vom Hotel Kaiserblick
x

Wir schenken Ihnen einen

€ 10,- Gutschein

für alle Kaiserblick-Leistungen

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter!

Vielen Dank für Ihre Anmeldung, sie wurden gespeichert.
Ihren Gutschein bekommen Sie per E-Mail zugesendet.
Sie sind bereits eingetragen!

Es trat ein Fehler auf!

Machen Sie sich keine Sorgen, Sie können sich natürlich jederzeit wieder abmelden!
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.
Pfeil nach unten
Familiär & Herzlichkeit in TirolIhr Traumurlaub am Wilden Kaiser
beginnt genau jetzt!

Tiroler Osterbräuche

Jedes Fest bringt seine Traditionen mit sich

12.04.2019

Tirol ist voller Traditionen und wir Tiroler leben diese auch mit Leidenschaft. Genau wie jedes andere Fest, bringt auch das Osterfest den einen oder anderen Brauch mit sich. Dass es an Ostern nicht nur um Schokohasen und Ostereier, wissen wir alle. Die Karwoche läutet eines der wichtigsten Feste im Kirchenjahr ein, die mit dem Palmsonntag genau eine Woche vor dem eigentlichen Osterfest beginnt. Welche Bräuche feiern wir in Tirol in der Kar- bzw. Osterwoche?

Palmesel & Palmstangen

Viele Gemeinden in Tirol beginnen die Osterwoche mit Umzügen und Palmweihen. Da in Tirol die Palmen eher weniger verbreitet sind, verwendet man hier Sträuße aus Immergrün wie Buchs. Die Sträucher werden mit bunten Bändern und Palmbrezen verziert. Die sogenannten Palmbuschen werden mit gefüllten Osterkörben am Palmsonntag zur Weihe in die Kirche gebracht.

Was hat es mit dem Palmesel auf sich? In jeder Familie gibt es einen: derjenige, der am Palmsonntag als Letzter oder Letzte aufsteht, ist der Palmesel.

Wo sind denn die Glocken hin?

Vielleicht habt ihr euch in der Osterwoche schon einmal gefragt, warum die Kirchenglocken nicht läuten und ein komisch, knarrendes Geräusch stattdessen zu hören ist. Das sind die hölzernen Ratschen, die von Gründonnerstag bis zur Osternacht die Glocken der Kirchen ersetzen. Als Erinnerung an das Leid Jesu verstummen die Glocken während der Zeit. Die Legende besagt, dass die Glocken in der Zeit nach Rom fliegen und am Karsamstag wieder zurückkehren.


FOLGEN SIE UNS AUF
Facebook Icon Twitter Icon Instagram Icon Pinterest Icon YouTube Icon Linkedin Icon Blog Icon
Golfakademie Wilder Kaiser Logo
Golf Alpin Logo
Golfplatz am Wilden Kaiser
Be Forever Logo
Region Wilder Kaiser Logo
Skiwelt Wilder Kaiser Lgoo
Holidaycheck Logo
Tripadvisor Logo
Tripadvisor Logo
Telefon Icon
E-Mail Icon